Die ungerahmte Welt

HeK, Basel, Schweiz
Kuratiert von: Tina Sauerlaender
Künstler: Li Alin (CAN/DE), Banz & Bowinkel (DE), Fragment.In (CH), Martha Hipley (US), Rindon Johnson (US), Marc Lee (CH), Mélodie Mousset & Naëm Baron (FR/CH), Rachel Rossin (US), Alfredo Salazar-Caro (US)
19.01.2017 - 05.03.2017, http://www.hek.ch/

Ausgestellt

10.000 Moving Cities - Same but Different, VR (Virtual Reality)

Interaktive netz- und telepräsenz-basierte Installation

10.000 Moving Cities - Same but Different beschäftigt sich mit Urbanisierung und Globalisierung im digitalen Zeitalter. Durch Umherlaufen und Kopfbewegungen bewegt sich der User durch Bildwelten, die andere öffentlich in sozialen Netzwerken wie YouTube, Flickr oder Twitter über den Ort gepostet haben. Diese persönlichen Eindrücke werden hier wie Fenster zur Welt in Echtzeit gestreamt. Der mehr …