Digitale Transformationen, whoiswho.de, Book


Book cover, grey color

Digitale Transformationen. Medienkunst als Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

WHOIS, Heidelberg
Book hardcover
2004
Monika Fleischmann, Ulrike Reinhard
ISBN: 3-934013-38-4, Signatur: KT-AUS-4140.3
GOLDSTRASZ-Thomas Suchmaschinen Digitale Transformationen (PDF)issuu.com


Die Publikation "Digitale Transformationen" beschäftigt sich mit den grundlegenden Transformationen, welche die Kunst und das moderne Leben durch digitale Technologien erfahren. Theoretiker, Künstler und Wissenschaftler kommen neben Produzenten, Förderern und Vermittlern zu Wort, um die digitalen Transformationen in ihren vielfältigen Rollen und an konkreten Beispielen als neue Ästhetik und als Innovationsforschung vorzustellen. In der Kunst mit Informationstechnologien geht es um Bild(er-)findungen auf der Grundlage kommunikativer Prozesse, um begriffliche Strategien und kognitive Methoden.
Damit möchten die Herausgeberinnen Ulrike Reinhard und » Monika Fleischmann nicht nur den klassischen Kulturbereich ansprechen, sondern die Medienkunst als künstlerische Position an der Schnittstelle von Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur denen nahe bringen, die bereit sind, diese Kunstform als einen wichtigen Schlüsselfaktor für neues Denken und Innovation anzuerkennen und zu fördern. Medienkunst zeigt neue Weltbilder. Sie zeigt, wie wir verstehen, was wir sehen und hören. Die Texte geben einen Einblick in Diskurs und Praxis im deutschsprachigen Raum und sind hier nachzulesen.




KAPITEL
Einführung
1. Spielraum Medienkunst
2. Theorie-Positionen
3. Themen, Ansatzpunkte & Modelle der Medienkunst
4. Künstler & Methode oder Medienkunst als Forschung & Experiment
5. Kunst & Publikum
6. Modelle zur Online-Vermittlung: Wissen über Medienkunst im Internet
7. Produktion & Anwendung
8. Medienkunst fördern
9. Suchmaschinen

AUTOREN
Rosanne Altstatt, Gabriele Blome & Jochen Denzinger, Sabine Breitsameter, Bazon Brock, Dieter Daniels & Rudolf Frieling, Alberto de Campo & Julian Rohrhuber, Christian Dögl, Jan & Tim Edler, Sabine Flach, Monika Fleischmann 1, Monika Fleischmann 2, Monika Fleischmann & Wolfgang Strauss, Herbert W. Franke, Ursula Frohne, Thomas Goldstrasz, Oliver Grau, Hans-Jürgen Hafner, Gabriele Hartmann, Sabine Himmelsbach, Susanne Jaschko, Wilhelm Krull und Vera Szöllösi-Brenig, Katja Kwastek, Dominik Landwehr, Wolf Lieser, Sigrid Markl & Virgil Widrich, Wilfried Matanovic, Peter Matussek, Laurent Mignonneau & Christa Sommerer, Sibylle Omlin, Sebastian Peichl, Danièle Perrier, Ulrike Reinhard, Mareike Reusch, Joachim Sauter, Giaco Schiesser, Holger Schulze, Gerfried Stocker, Reinhard Storz, Georg Trogemann, Eku Wand, Peter Weibel, Ulrich Weinberg, Axel Wirths, Andrea Zapp, Christian Ziegler, Annett Zinsmeister

Digitale Transformationen

Medienkunst als Schnittstelle von
Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Einführung
Ulrike Reinhard
Digitale Transformationen – 10 Jahre whois
Monika Fleischmann
Digitale Transformationen –
Innovation durch interdisziplinäres Arbeiten

Audio-CD: digitale transformationen, alle Beiträge als mp3-files, gelesen von Oliver Siebeck

Monika Fleischmann
Digitale Transformationen – Ein Überblick
Bazon Brock
Gaunerprüfung für Medienkompetenz, die nur als Fälschungskompetenz in erkenntnistheoretischer statt krimineller Absicht verstanden werden kann

Spielraum Medienkunst
Herbert W. Franke, Interview:
»Wir sind in der glücklichen und interessanten Lage, uns eines Instrumentariums zu bedienen, das noch nicht ausgereift ist«.
Peter Weibel, Interview:
»Es geht um Dinge von öffentlichem Interesse«.
Gerfried Stocker, Interview:
»Eine Wissenschaft und/oder Kunst, die nicht in einem wirtschaftlich-industriellen Zusammenhang steht, bleibt für die Gesellschaft im weitesten Sinne irrelevant und wird nicht wirkungsvoll«

Positionen
Giacco Schiesser
Arbeit am und mit EigenSinn
Georg Trogemann
Müssen Medienkünstler programmieren können?
Sibylle Omlin
Intermedialität in der Kunst
Susanne Jaschko
Interaktivität als künstlerisches Ausdrucksmittel
Ursula Frohne
MedienKunst und Öffentlichkeit – Diskursräume und Handlungsfelder
Peter Matussek
Der Performative Turn: Wissen als Schauspiel
Sabine Flach WissensKünste –
Die Kunst des Wissens und das Wissen der Kunst

Themen, Ansatzpunkte und Modelle
Sabine Breitsameter
Die Apparatur hinterfragen:
Telekommunikationskunst im Radio
Holger Schulze
Körper in Klang
Joachim Sauter
Das vierte Format: Die Fassade als mediale Haut der Architektur
Katja Kwastek
Kunst und (drahtlose) Kommunikation

Künstler und Methode oder Medienkunst als Forschung und Experiment
Laurent Mignonneau / Christa Sommerer
Von der Poesie des Programmierens zur Forschung als Kunstform
Monika Fleischmann / Wolfgang Strauß
Kunst an der Schnittstelle von Technik,
Forschung und Gesellschaft
Andrea Zapp
Vernetzte Installationskunst:
Flüchtige Begegnungen und imaginäre Handlungsräume
Hans-Jürgen Hafner
Leuchtfeuer und V-Effekte
Alberto de Campo / Julian Rohrhuber
else if – Live Coding, Strategien später Entscheidung
Christian Ziegler
Das Tanzauge
Annett Zinsmeister
Transformation und Faltung

Kunst und Publikum
Sabine Himmelsbach
Vom white cube zur black box und zurück
Rosanne Altstatt
Wie man ein örtliches Publikum für internationale Medienkunst interessiert – Ein Leitfaden für Benutzer
Wolf Lieser / Axel Wirths, Interview:
Interview: Absatzmarkt Medienkunst

Online-Vermittlung
Dieter Daniels / Rudolf Frieling
Medienkunst muss multimedial vermittelt werden – Thesen und Modelle zur Online-Vermittlung
Gabriele Blome / Jochen Denzinger
netzspannung.org:
Online-Archiv und Labor für die Digitale Kunst und Kultur
Oliver Grau
Datenbank für virtuelle Kunst
Reinhard Storz
Die Schweizer Netzplattform Xcult.org

Produktion und Anwendung
Tim und Jan Edler
Praxis Reaktorbau: Kunst als Strategie und Labor
Sigrid Markl / Virgil Widrich
Edutaining Generation Z
Sebastian Peichl
floating.numbers – Eine interaktive Installation im Jüdischen Museum Berlin
Mareike Reusch
Ist Virtuell = Computergeneriert = Visuell?
Christian Doegl
Digitale Medien zwischen Ambiente und Transparenz
Eku Wand
Geschichten, Handlungsstränge, Ereignisse
Uli Weinberg
Alles Spiel

Medienkunst fördern
Danièle Perrier
Medienkunst fördern: wie?
Wilfried Matanovic
Anmerkungen zur Entwicklung und Vermittlung von Medienkunst
Wilhelm Krull / Vera Szöllösi-Brenig
Wissenschaft – Öffentlichkeit – Kunst
Gabriele Hartmann
Zwischen Kunst und Unternehmenssoftware
Dominik Landwehr
Die Computerkultur ist eine soziale Kultur – Das Förderkonzept des Schweizer Unternehmens Migros

Suchmaschinen
Thomas Goldstrasz, »Suchmaschinen«
Sechs Kunstwerke und eine Suche zum Thema »suchen - speichern - suchen lassen«

Suchmaschinen als Medienkunstwerke
Oliver Siebeck: »26 Karten für J.« –
Eine symbolische Suchmaschine
Franz John: »Turing Tables« –
Ein Erdbeben-Such- und Speicherprojekt
Ralf Chille: »Capture the Map« – Ein Google-Spiel:
Erobern Sie die Welt mit Suchbegriffen!
Jason Freeman: »N.A.G. - Network Auralization for
Gnutella« – Eine Suchergebnis-Mischmaschine
Marc Lee: »Loogie.net - We Report. You Decide« –
Ein generatives Nachrichten-Such-Portal
Gerhard Dirmoser: »Verben im KONTEXT« –
Ein semantische Suche in Gutenbergs Galaxis




Exhibited Artwork

Loogie.net TV - Be the First to Know!

Interactive online news channel